Button Creußen

Button Haag

Button Prebitz

Button Schnabelwaid

 

Mehrzweckhalle

 

WBA9

 

 

 

 
Link verschicken   Drucken
 

Öffentlichkeitsbeteiligung gemäß § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch (BauGB): Aufstellung Bebauungsplan der Innenentwicklung "OBERES DORF" im Ortsteil Haag

Der Gemeinderat der Gemeinde Haag hat in seiner Sitzung am 24.10.2017 die Aufstellung des Bebauungsplans der Innenentwicklung "OBERES DORF" im Ortsteil Haag gemäß §§ 1, 2 Abs. 1 Satz 1 und 30 Abs. 1 BauGB im vereinfachten Verfahren gemäß §§ 13, 13a BauGB beschlossen. Ziel der Bauleitplanung ist es, die Innenentwicklung im Plangebiet durch die Schaffung eines Wohngebiets für den familienorientierten Hausbau zu fördern und besonders tiefe Grundstücke erstmalig baurechtlich nutzbar zu machen. 

 

Bei der Aufstellung des Bebauungsplans der Innenentwicklung "OBERES DORF" wird das vereinfachte Verfahren gemäß § 13a BauGB angewandt. Im vereinfachten Verfahren nach § 13a BauGB gelten die Vorschriften nach § 13 Abs. 2 und 3 Satz 1 BauGB entsprechend. Von der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung nach § 3 Abs. 1 BauGB und der frühzeitigen Behördenbeteiligung nach § 4 Abs. 1 BauGB wird gemäß § 13a Abs. 2 Nr. 1 BauGB in Verbindung mit § 13 Abs. 2 Nr. 1 BauGB abgesehen. 

 

Gemäß § 13a Abs. 2 Nr. 1 BauGB in Verbindung mit § 13 Abs. 3 BauGB wird im vereinfachten Verfahren von der Umweltprüfung nach § 2 Abs. 4 BauGB, von dem Umweltbericht nach § 2a BauGB, von der Angabe nach § 3 Abs. 2 BauGB, welche Arten umweltbezogener Informationen verfügbar sind sowie von der zusammenfassenden Erklärung nach § 6 Abs. 5 Satz 3 BauGB und § 10 Abs. 4 BauGB abgesehen. § 4c BauGB ist nicht anzuwenden. 

 

Mit der Erarbeitung des Planentwurfs wurde das Architekturbüro Heidenreich, Bockmühle 1, 95473 Haag beauftragt. 

 

Der Gemeinderat der Gemeinde Haag hat in seiner Sitzung am 22.01.2019 den Entwurf des Bebauungsplans der Innenentwicklung "OBERES DORF" in der Fassung vom 22.01.2019 mit Begründung gebilligt. 

 

Der Entwurf des Bebauungsplans mit der Begründung liegt in der Zeit von 

Dienstag, 30. April 2019 bis einschließlich Montag, 3. Juni 2019

im Verwaltungsgebäude der Verwaltungsgemeinschaft Creußen, Banhofstr. 11, 95473 Creußen, Flur Erdgeschoss, während der üblichen Öffnungszeiten (Montag bis Mittwoch von 8.00 Uhr bis 14.00 Uhr, Donnerstag von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr und Freitag von 8.00 Uhr  bis 12.00 Uhr) zur jedermanns Einsicht aus. 

Außerdem steht Ihnen der Entwurf sowie auch die Begründung unten im Download zur Verfügung. 

 

Stellungnahmen zum Entwurf der Planung können während der Auslegungsfrist vorgebracht bzw. abgegeben werden. Es wird darauf hingewiesen, dass Stellungnahmen, die im Verfahren der Öffentlichkeitsbeteiligung nicht fristgerecht abgegeben worden sind, bei der Beschlussfassung über den Bauleitplan unberücksichtigt bleiben können, sofern die Gemeinde Haag deren Inhalt nicht kannte und nicht hätte kennen müssen und deren Inhalt für die Rechtmäßigkeit des Bauleitplans nicht von Bedeutung ist. Des Weiteren wird bei der Aufstellung des Bebauungsplans der Innenentwicklung "OBERES DORF" darauf hingewiesen, dass ein Antrag nach § 47 der Verwaltungsgerichtsordnung unzulässig ist, soweit mit ihm Einwendungen geltend gemacht werden, die vom Antragsteller im Rahmen der Auslegung nicht oder verspätet geltend gemacht wurden, aber hätten geltend gemacht werden können.